Einmachgläser kaufen Sie günstig bei Flaschenbauer

 

Das Einmachglas – auch Einweckglas oder Einkochglas genannt – ist ein Klassiker. Bereits im Jahr 1880 wurde das Verfahren des Einkochens von einem deutschen Chemiker namens Rudolf Rempel patentiert und 1900 wurde das Unternehmen J. Weck u. Co. gegründet. Mit dem Weckglas beginnt die Geschichte des Einmachens (auch: Einwecken, Einkochen) im Glas. Nach etlichen Höhen, aber auch Tiefen, erleben das Unternehmen Weck und das Verfahren zum Haltbarmachen von Lebensmitteln rosige Zeiten. Günstige Einmachgläser - Twist-Off-Schraubgläser, WECK-Gläser, Drahtbügelgläser - Flaschenbauer

 

Einmachen im Glas liegt im Trend

Der Trend zu biologisch angebautem Gemüse und Obst, zu Regionalität und Selbstversorgung hat auch Gläser zum Einkochen, Konservieren und sauberen Aufbewahren von Lebensmitteln erfasst. Hatte das Einweckglas vor Jahren noch unter dem etwas angestaubten Oma-Image zu leiden, kann es sich heutzutage als individuell befülltes Geschenk auch bei jungen Leuten sehen lassen. 

Selbstgemachte Marmelade ist schnell und leicht in's Glas gebracht, schmeckt lecker und hat eine persönliche Note. Bekleben Sie die Gläser mit selbst gestalteten Etiketten ist die Freude bei den Beschenkten noch größer.

In der Gastronomie sind Einweckgläser sehr beliebt. Sei es zum Zubereiten der Speisen, als dekoratives Element oder für Fingerfood. Das Einmachglas kommt an.

 

Einmachgläser einfach und schnell bestellen

Bei uns finden Sie für jeden Zweck das passende Glas:

  • Sturzgläser - Das Sturzglas eignet sich für alle Lebensmittel, die an einem Stück aus dem Glas herausgestürtzt werden. Besonders beliebt sind Kuchen im Glas und weitere Backwaren.Auch als Wurstglas eignen sich Sturzgläser hervorragend. Natürlich lässt sich das Sturzglas, wie alle anderen Schraubgläser auch, als Marmeladenglas oder Einmachglas verwenden.
    Das größte Sturzglas im Sortiment fasst übrigens mehr als einen Liter.
  • Weckgläser - Was gibt es noch zum WECK-Glas zu sagen? Unbestrittener Star unter den Einmachgläsern. Das Weckglas als Produkt wie auch die Methode - "Einwecken" - sind in den allgemeinen Sprachgebrauch als Synonyme für Einkochgläser und das Einkochen übergegangen. Mit einem Weckglas lässt sich so ziemlich alles Einmachen, Einlegen, Servieren und haltbar machen, was die Küche hergibt. Weckgläser gibt es als

    • WECK-Sturzgläser
    • WECK-Tulpengläser
    • WECK-Schmuckgläser
    • WECK-Dessertgläser
    • WECK-Delikatessenglas
    • und als praktische WECK-Saftflaschen.
    alle WECK®-Gläser werden im Flaschenbauer-Shop mit Glasdeckel geliefert.
  • Drahtbügelgläser - Dieses praktische Glas mit Bügelverschluss ist vielseitig verwendbar. Es kann zum Einkochen und Einlegen verwendet werden. Gerne wird das Drahtbügelglas auch als Vorratsglas verwendet.
  • Honiggläser - das Honigglas ist schnell erklärt. Es trägt seine Bestimmung im Namen: mit leckerem Imker-Honig befüllt zu werden. Es gibt die klassischen Honiggläser des DIB (Deutscher Imker Bund) und weitere Twist-Off-Gläser.
  • Konservengläser - das Konservenglas kennt man als Gemüsekonserve. Sauerkraut, Saure Gurken, Rote Beete werden darin konserviert. Konservengläser sind auch als Marmeladengläser oder Einkochgläser geeignet.
    Tipp: Achten Sie beim richtigen Verschluss darauf, dass Sie für ölhaltige Lebensmittel einen Verschluss verwenden, der ESBO-reduziert ist.
  • Vierkantgläser, Sechskantgläser: Eckige Gläser sehen gut aus. Sie werden oft als Glas für Delikatessen oder Konfitüren verwendet. Ansonsten eignen sich diese Gläser mit Twist-Off-Schraubverschluss für viele weitere Anwendungsgebiete.

 

Kein Glas ohne Verschluss, Deckel & Zubehör

Einmachgläser - Flaschenbauer
Das passende Zubehör für Ihre Einmachgläser finden Sie direkt bei den entsprechenden Gläsern. Deckel zu den Schraubgläsern, Gummiringe, Weck-Dichtungsringe, Klammern und Textildeckchen passend zum gewählten Glas. 
Benötigen Sie Zubehör darüber hinaus, werden Sie in den Kategorien 
  • Verschlüsse
  • Dekorationsartikel 
fündig.
 
 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schauen Sie doch zusätzlich auch noch in unseren Themenwelten vorbei, hier finden Sie alles rund um das Thema Einmachzeit

 

 

Ihr Team von Flaschenbauer

* inkl. MwSt., zzgl. Versand- und Verpackungskosten