Basteln mit Kindern - Weihnachtliche Dosentelefone

Wir basteln Dosentelefone

Lebendiger Adventskalender im Kinderhaus Herz Jesu Stuttgart

In diesem Jahr waren die Eltern aufgerufen, den lebendigen Adventskalender im Kinderhaus Herz Jesu in Stuttgart mit zu gestalten. Gemeinsam mit den Kindern wurde und wird Musik gemacht, gebacken und gebastelt. Und das an jedem Kindergartentag im Advent.
 
Wir kamen auf die Idee gemeinsam mit den Kindern Dosentelefone zu basteln. 
 
Die Dosen zu bemalen und die fertigen Dosentelefone in den Fluren des Kinderhauses auszuprobieren, brachte allen viel Spaß.
 
Dosentelefone zu basteln ist ein Kinderspiel. Was Sie dazu benötigen und wie die einzelnen Schritte sind zeigen wir Ihnen hier.
 

 

Diese Materialien brauchen Sie für ein Dosentelefon:

  • Konservendosen (geschlossen und mit Dosenöffner wieder geöffnet).
    Wir haben die Konservendose 73/110 verwendet, vom Chef eigenhändig verschlossen und von mir ebenso eigenhändig wieder geöffnet.
  • Paketschnur
  • Hammer und einen Nagel für die Löcher im Dosenboden
  • vorbereitete Papierstreifen in Höhe 110 mm zur Verzierung der Dose Farben, Aufkleber, Glitzer ... alles was sich zum Verzieren anbietet
  • Klebstift oder Bastelkeber

 

Dosentelefon Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Öffnen Sie die verschlossenen Dosen mit einem Dosenöffner. Sie können einen Sicherheitsdosenöffner verwenden, ein handelsüblicher Dosenöffner tut's jedoch auch.
  2. Zur Sicherheit sollten Sie kurz prüfen, ob beim Öffnen keine scharfkantigen Grate entstanden sind.
  3. Machen Sie mit Hammer und einem Nagel ein Loch in die verschlossene Seite der Dosen.
  4. Fädeln Sie die Paketschnur durch das eine Loch und befestigen Sie sie mit einem Knoten.
  5. Schneiden Sie nun von der Schnur die gewünschte Länge ab und befestigen das zweite Ende der Schnur an der anderen Dose.
  6. Nun können Sie die Papierstreifen ganz nach belieben bemalen, bekleben und verzieren. 
  7. Kleben Sie die Rückseiten der bemalten Streifen mit einem Klebestift auf die Dose.
  8. Fertig!
 
Wir wünschen Ihnen und ihren Kindern viel Spaß beim Nachbasteln und ausprobieren.
 
Patrick Bausch & Ihr Team von Flaschenbauer

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.