Einfrieren im Glas - Flaschenbauer's Haushaltstipps

Plastik raus aus dem Eisfach? Wenn Ihr im Einmachglas einfrieren wollt, dann gibt es einige Kleinigkeiten zu beachten:

  • Beim Einfrieren möglichst dickwandige gerade Gläser verwenden. Es eignen sich Twist-Off-Sturzgläser oder auch Weckgläser in Sturzform.
  • Ausreichend Platz im Glas lassen, da sich das Einfriergut beim Einfrieren ausdehnt. Bei Flüssigkeiten sollten nur 3/4 des Glases befüllt werden.
  • Inhalt erst erkalten lassen, dann einfrieren.
  • Das Glas nicht zu fest verschließen. Tipp: Deckel auflegen und erst zudrehen, wenn der Inhalt gefroren ist.
  • Schonend und langsam auftauen. Am besten im Kühlschrank

Euer Flaschenbauer-Team

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.