Wir reduzieren den Verpackungsmüll - Nachhaltiger Versand bei Flaschenbauer

Kurz einige Worte in eigener Sache, da immer wieder Fragen zum Thema Verpackung kommen:

Wer von Euch schon öfter bei uns bestellt hat, wird es bemerkt haben:

Wir haben den Plastikanteil in unseren Paketen massiv reduziert.

Wir versuchen natürlich grundsätzlich möglichst nachhaltig und ressourcenschonend zu arbeiten und sind auch steht’s dran, diesbezüglich zu optimieren - besonders bei unseren Verpackungen.

Seit einiger Zeit vermeiden wir die Verwendung von Luftpolsterfolien und weiteren Packmaterialien aus Kunststoff weitgehend. Neben den Chips auf Basis von Pflanzenstärke haben wir ein zuverlässiges Maschinchen angeschafft, welches uns hilft, Packungsmaterial und Kartons zweitzuverwerten (Das ist das, was ihr dann in euren Kartons als Polster vorfindet).

Kartons, die völlig unversehrt zu uns zurück kommen, landen nicht im Recycling. Sie werden neu befüllt und sicher verpackt wieder zu euch rausgeschickt.

Flaschen und Co. wickeln wir in Recyclingpapier ein, statt in Luftpolsterfolie.

Übrigens bieten wir inzwischen den 100 % klimaneutralen Paketversand "KlimaProtect" mit unserem Versandpartner GLS an.

 

Was haltet ihr davon? Und vor allem: Was können wir noch besser machen? Wir freuen uns auf eure Anregungen und Ideen ....

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.