Chutney aus Birnen, Tomaten, Äpfeln und Trockenaprikosen

Birnen-Aprikosen-Chutney

Zutaten:
 
  • 350 g Strauchtomaten - geschält und klein gehackt
  • 350 g feiner Zucker
  • 100 g Äpfel - geschält, entkernt und klein gehackt
  • 100 g fein gehackte Zwiebel
  • 100 g getrocknete Aprikosen - klein gehackt 
  • 40 g fein gehackten frischen Ingwer
  • 10 g Salz
  • 350 ml Weißweinessig
  • 1 kg Birnen - geschält, entkernt und in mundgerechte Stücke
    geschnitten
 
Zubereitung:
 
Alle Zutaten bis auf die Birnen in einem Topf  zum Kochen bringen.
Bei geringer Hitze eine Stunde köcheln lassen, bis die Masse sirupartig ist. Rühren Sie dabei ca. alle 10 Minuten um.
Anschließend die Birnenstücke hinzugeben und bei mehrmaligem Rühren weitere 30 Minuten köcheln lassen.
Jetzt können Sie das Chutney in zuvor gründlich gespülte und ausgekochte Gläser (Sie können Drahtbügelgläser oder auch Sturzgläser verwenden) füllen.
Achten Sie darauf, dass der Glasrand sauber bleibt bzw. reinigen Sie den Rand mit einem sauberen Küchentuch.
Verschließen Sie die Gläser und lassen Sie das Chutney abkühlen. 
 
Viel Vergnügen beim Chutney kochen wünscht
 
Ihr Team von Flaschenbauer

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.