Hefezopf mit Pesto & Feta alla Chef

Rezept für Hefezopf mit Pesto & Feta alla Chef

Bei uns backt der Chef auch selbst, denn unsere Hefe muss ja auf Herz und Nieren geprüft werden. Da das Ergebnis so überaus lecker war, möchten wir euch das Rezept natürlich weiterreichen. 

Das braucht ihr als Zutaten:

Für das Pesto:

  • 3 Knoblauchzehen
  • je 1 Bund Petersilie und Basilikum
  • 60 g gemahlene Mandeln oder Pinienkerne
  • 80 ml Olivenöl
  • 100 g geriebenen Hartkäse
  • Salz & Pfeffer

Für den Zopf:

  • 500 g Mehl (plus etwas mehr zum Abstäuben)
  • 1-2 TL Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 3 TL unserer Backhefe
  • 80 g weiche Butter
  • 250 ml lauwarme Buttermilch
  • 100 g Feta
  • 1 Eigelb
  • 2-3 EL Milch


Vorbereitet wird am Tag vorher, da der Teig in Ruhe im Kühlschrank gehen darf und das Pesto auch noch ein wenig durchziehen soll.

Für das Pesto die Knoblauchzehen enthäuten und die Kräuterbündel putzen. Dann einfach alle Zutaten bis auf Salz und Pfeffer in einen Zerkleinerer geben und sehr fein hacken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Hefeteig Mehl, Zucker, Salz und Hefe in eine Schüssel geben und vermengen. Die Butter und die Buttermilch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Dieser darf abgedeckt im Kühlschrank übernachten.

Am nächsten Tag den Teig noch mal durchkneten und dann rechteckig ausrollen (etwa 30x40 cm). Mit dem Pesto bestreichen und den Feta gleichmäßig darüberkrümeln. Den Teig von der langen Seite her einrollen und die Rolle in der Mitte mit einem scharfen Messer halbieren, so dass zwei Stränge entstehen. Diese miteinander verdrehen. Den Zopf auf ein Blech mit Backpapier legen und noch mal eine Stunde ruhen lassen. 

Damit er schön goldgelb wird, das Eigelb mit der Milch verrühren und die Teigoberfläche damit einpinseln. 

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160) und 30 Minuten backen. Am besten frisch servieren. 

 

Viel Spaß beim Backen

Euer Flaschenbauer-Team

Tags: Rezept, Hefezopf, Hefe
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.