Chimichurri - argentinische Köstlichkeit

Habt ihr schon mal von Chimichurri gehört?

 

Das ist eine super leckere argentinische Kräutersoße, die maßgeblich aus Petersilie besteht. Es gibt dafür kein festes Rezept wie das bei vielen anderen Gerichten auch der Fall ist, die in Familien vielerorts weitergegeben werden. Also nehmt das Rezept einfach als Grundlage und passt es eurem Geschmack an. 

 

  • 50 g grob gehackte Petersilienblätter
  • 1 EL grob gehackte Oregano-Blätter
  • 125 ml gutes Olivenöl
  • Saft einer große Limette oder 2 EL Rotweinessig
  • 4 Knoblauchzehen oder 3 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Meersalz + mehr je nach Geschmack
  • 1/2 Chilischote gehackt
  • Schwarzer Pfeffer

 

Alle Zutaten in einen Blender geben und mit der Pulsfunktion bis zum gewünschten Grad pürieren. (Per Hand mit einem scharfen Messer hacken geht natürlich auch.) Für die südamerikanische Version gebt ihr noch 25 g gehackten Koriander hinein.

 

Das Ganze sollte noch ein wenig durchziehen dürfen.

 

Sehr lecker ist Chimichurri zu Grillfleisch oder auch einfach zu frischem Baguette. Aber auch über einen Salat kann man es träufeln.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.