Der Blog von flaschenbauer.de

Heute wird's würzig! Denn man kann Bärlauch auch wunderbar nutzen, um Salz zu veredeln. Das Endergebnis eignet sich auch als kleines Mitbringsel oder -gebsel