Exklusive Rabatte,
5 € Willkommensgutschein, Rezepte und Tipps!
Jetzt zum Newsletter anmelden und informiert bleiben! >>

Wissenswertes - Was ist Pektin?

Gelesen hat man es definitiv schon, wenn man Marmelade einkocht, aber was genau ist Pektin eigentlich? Und was unterscheidet das, was ihr bei uns erhaltet, von anderen?

Chemisch gesehen sind Pektine pflanzliche Polysaccharide, für uns jedoch vereinfacht gesehen: Ballaststoffe. Sie werden für den Einsatz im Lebensmittelbereich aus Pflanzen gewonnen. Besonders pektinreich sind Pflanzenteile mit relativ harten Bestandteilen, z. B. Zitrusfrüchte. Pektinarm hingegen sind weiche Früchte, z. B. Erdbeeren. Weil Apfeltrester und Zitrusschalen mit 15 bzw. 30 % relativ Pektinreich sind, werden sie vornehmlich zur Gewinnung genutzt.

Unser aus Äpfeln gewonnenes Pektin ist weder chemisch modifiziert, wie das bei vielen anderen im Handel angebotenen Pektinen der Fall ist, noch enthält es Konservierungsstoffe. Es eignet sich damit auch für Bio-Produkte und all diejenigen Erzeugnisse, die laut Konfitürenverordnung nicht chemisch konserviert sein dürfen.